Meine Arbeitsweise

     Ich arbeite nach dem Prinzip der

 

     Ganzheitlichkeit des Menschen unter dem

 

     Blickwinkel der Ressourcen Aktivierung.

 

     Dabei fließen verhaltenstherapeutische

 

     und systematische Elemente mit ein.

 

     Es steht nicht das Problem, sondern

 

     vor allem Sie und ein lösungsorientierter

 

     Ansatz im Vordergrund.

 

 

In der Auseinandersetzung mit sich selbst wird Ihr Blick um neue Sichtweisen erweitert und auch auf Ihre

 

ausbaufähigen Ressourcen gelenkt.

 

Damit  Sie wieder Schritte nach vorne gehen können.

 

Symptomen, wie beispielsweise Ängste, Zwänge oder Depressionen und Persönlichkeitsstörungen können

 

unbewusste und ungelöste seelische Konflikte zugrunde liegen. Man kann Symptome auch als Ergebnis

 

eines Zusammenspiels verschiedener auslösender und aufrechterhaltender Bedingungen sehen.

 

 Ziel ist es:

 

Die Lebensqualität und Lebensfreude wiederzufinden und  aufzubauen und Beschwerden und Symptome zu

 

mildern. Lernen, damit besser umzugehen. Im weiteren Schritt, den Leidensdruck zu beseitigen, damit Sie mit den

 

Belastungen besser umgehen können und wieder neue psychische Stabilität wiedererlangen.

 

Damit nehmen wieder Ihre Sozialen Kontakte, Beziehungen zu.

 

Sie sind dann wieder in der Lage, mit Ihren Mitmenschen und Ihrer Umwelt, Ihre Beziehungen  besser zu

 

gestalten. Ihr Selbstbewusstsein nimmt zu und mit diesem Wachstum, das Sie sich erarbeitet und aufgebaut

 

haben, erkennen Sie Ihre eigenen Stärken & Ressourcen wieder, die Sie gewinnbringend in der

 

eigenen Lebensbilanz einsetzen lernen.

 

Damit erarbeiten Sie sich neue  persönliche Bewältigungsstrategien in schwierigen  Lebenssituationen.

 

Der Leidensdruck, der durch Lebenskrisen ausgelöst wurde hat dazu geführt, den eigenen Handlungsspielraum

 

zu erweitern.

 

 

 

 

 

 

 

Ich arbeite bereits seit 1990 als Dipl. Psychologe  

 

und hatte selbst schon einige

 

Hürden und schwierige Situationen in meinem

 

Leben zu meistern. Gelernt habe ich, wenn

 

Situationen nicht änderbar sind, haben wir dennoch

 

die Möglichkeit, unsere Sichtweise auf die Dinge

 

zu verändern, um so neue Handlungsoptionen

 

 zu entdecken.

 

Nach dem Motto: Egal, wie alt wir sind, wir lernen immer noch dazu.

 

Damit wird es möglich,  jeden noch so schweren und neuen  Weg zu gehen. Denn es gibt immer ein

 

Licht am Ende des Tunnels und lassen Sie uns diesen Weg  gemeinsam gehen. Denn so wird es Ihnen

 

möglich, Ihr Stressmanagement wieder in den Griff zu bekommen. Speziell aufgrund von Corona biete

 

ich Ihnen ein entsprechendes Programm an.

 

                               Dies bringt Ihnen die Chance auf persönliches Wachstum.

Mehr denn je weiß ich, dass es wichtig ist, mit sich und seinen Bedürfnissen in Einklang zu leben. 

Kontaktieren Sie mich, wenn auch Sie vor großen Herausforderungen stehen oder negative Gedanken

und Stress Sie in Ihrem Alltag belasten. 

Ich biete Ihnen psychologische Unterstützung bei ihren Herausforderungen.

Entdecken Sie die Möglichkeiten in der psychologischen Beratung und der Online Therapie.